Marketing Performance ist gleichermaßen ein System zur Leistungsbewertung und ein Learning Loop. Neben der Beurteilung von Resultaten werden die Prozesse, die eingesetzten Kompetenzen und Ressourcen überprüft, die zu Resultaten führen oder eben auch nicht. Gute wie schlechte Ergebnisse entstehen ja über die gesamte Marketing Organisation - über einzelne Marketingfunktionen und über alle beteiligten Marketingprozesse hinweg. So wie in einem Auto die guten Fahrleistungen nicht allein von der Motorleistung abhängen. Sondern auch von der Leistung aller anderen technischen Systeme, die die Motorleistung letztlich auf die Straße bringen, kann auch in den Marketingprozessen mehr oder weniger Leistung „liegen bleiben“. Ein System von Ergebnis-KPIs ist notwendig, aber ohne Rückkopplung nicht hinreichend um die Marketing Performance zu beurteilen.

  • Management

    im Marketing ist Komplexitätsmanagement; der effektive und effiziente Umgang mit gestiegener Vielfalt und Dynamik des Marktes.

  • Organisation

    Eine leistungsfähige Marketing Organisation ist mitentscheidend für die Gesamtproduktivität der Marktbearbeitung.

  • Strategie

    Der Kern strategischer Marketingarbeit ist die Frage: Was müssen wir heute entscheiden und tun, damit wir morgen im Markt erfolgreich sind?

  • Prozesse

    Die Leistungsfähigkeit der Marketing Organisation steht und fällt mit leistungsfähigen Marketingprozessen.

  • Performance

    misst und bewertet neben Ergebnissen auch die Qualität der Strategie, die Funktionstüchtigkeit der Organisation und Prozesse im Marketing.

  • Kommunikation

    ist eine äußerst "komplexe Maschine". Der richtige Umgang mit medialer Komplexität eröffnet neue Potentiale in der Kommunikation.

PETERS CONSULT GmbH
Valentinskamp 24
20354 Hamburg
office[@]mpcconsult.de
Telefon +49(0)40 2000 70-0