Was müssen wir heute entscheiden und tun, damit wir auch morgen noch im Markt erfolgreich sind? Diese Frage, ist der Kern strategischer Marketingarbeit. Das meiste, was im Marketing gern als „strategisch“ bezeichnet wird, gehört zur Planung. Aber Strategiearbeit darf keine Planung sein. In der Planung geht es darum, heutige Marktpotentiale optimal auszuschöpfen. Im strategischen Denken geht es hingegen um zukünftige Marktpotentiale. Marketingstrategie erfordert daher ein anderes Denken und andere Methoden. Sie beschäftigt sich konsequenterweise mit Szenarien zukünftiger Kundenprobleme und Wettbewerbs, neuer Branchen- und Geschäftslogiken, der Substitutionsdynamik in den Märkten, des Sozial- und Technologiewandels und des eigenen Bedarfes an zukünftig notwendigen Kompetenzen und Ressourcen.

  • Management

    im Marketing ist Komplexitätsmanagement; der effektive und effiziente Umgang mit gestiegener Vielfalt und Dynamik des Marktes.

  • Organisation

    Eine leistungsfähige Marketing Organisation ist mitentscheidend für die Gesamtproduktivität der Marktbearbeitung.

  • Strategie

    Der Kern strategischer Marketingarbeit ist die Frage: Was müssen wir heute entscheiden und tun, damit wir morgen im Markt erfolgreich sind?

  • Prozesse

    Die Leistungsfähigkeit der Marketing Organisation steht und fällt mit leistungsfähigen Marketingprozessen.

  • Performance

    misst und bewertet neben Ergebnissen auch die Qualität der Strategie, die Funktionstüchtigkeit der Organisation und Prozesse im Marketing.

  • Kommunikation

    ist eine äußerst "komplexe Maschine". Der richtige Umgang mit medialer Komplexität eröffnet neue Potentiale in der Kommunikation.

PETERS CONSULT GmbH
Valentinskamp 24
20354 Hamburg
office[@]mpcconsult.de
Telefon +49(0)40 2000 70-0